Home

Anno 2010

180 Jahre Familientradition

     Molitorsmühle

am Föhrenbach in Schweich

 

 

Museumsmühle

Technisches und bauliches Denkmal

 

Wir, die Geschwister Branz, geben Ihnen mit dieser Seite gerne einen ersten Einblick in das Innere der Molitorsmühle, die seit 1997 „museumsreif“ aber schon seit 1994 als Kulturdenkmal geschützt ist. Der Besucher findet vollständig erhaltene Mühlentechnik auf vier Etagen aus dem 19. und den Anfängen des 20. Jahrhunderts! Wir möchten dem Besucher — ob Jung oder Alt — einen Einblick in das Müllerhandwerk unserer Vorfahren geben. Bei fachkundiger Führung illustriert die Inbetriebnahme der Wassermühle dank der Instandsetzung der Wasserturbine im Jahre 1999 den Mülleralltag vergangener Tage. Dabei wird ein Stück Handwerks– und Kulturgeschichte aus der Zeit vor 1972 erzählt, in der die Mühle stillgelegt wurde. Lassen Sie sich von uns die gesamte Mühle zeigen und erfahren Sie auf diese Weise den Weg vom Korn zum Mehl!

 

Molitorsmühle

D—54338 Schweich   -> Anfahrts-Skizze

 E-mail: info@molitorsmuehle.de

 

Hildegard Haubrich                      Norbert Branz                         Gisela Adams

Telefon: 06502/1336                    Telefon: 06502-2253              email: gisela-adams@gmx.de

Fax: 06502/4040358

 

 

Gestaltung der Website: Annette Kosmál e-mail: webmaster@molitorsmuehle.de